Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen für den Onlinehandel

1. Zustandekommen des Vertrages:

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot , sondern einen unverbindlichen Auswahlkatalog dar.

Alle Angebote sind freibleibend . Durch Anklicken des Buttons "jetzt kostenpflichtig bestellen", geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der

Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.

2. Bestellvorgang

Der Kaufvertrag kommt erst durch unsere ausdrückliche Erklärung(Auftragsbestätigung) oder durch den Versand der Ware zustande.

Balton-System schickt dem Kunden nach Absendung der Bestellung eine Auftragsbestätigung zu, in der die Einzelheiten der Bestellung noch einmal aufgeführt werden. Die Auftragsbestätigung bedarf keiner Unterschrift und kann auch elektronisch übermittelt werden.

Änderungen der Auftragsbestätigung sind nur mit schriftlicher oder elektronisch übermittelter Zustimmung von Balton-System möglich.

3. Widerrufsbelehrung (Widerrufsrecht)

Sie haben das Recht binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen, diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Balton System GmbH & Co. KG, Fronhofen 10a, 63776 Mömbris, Tel. +06029/701-90, Fax 06029/701-95, e- mail:[email protected], mittels eindeutiger Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir das gleiche Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass die Waren zurückgesandt wurden.

Die Rücksendung der Waren ist in diesem Fall kostenfrei.

Sie müßen für einen etwaigen Werteverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Werrte- verlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaft und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

"Ende der Widerrufsbelehrung"

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann laden Sie bitte das nachfolgende Formular herunter, füllen es aus und senden es zurück:Widerrufsformular (PDF)

4.Preise und Gültigkeit

Alle Preise beinhalten die jeweilig geltende gesetzliche Mehrwertsteuer.

Die von Balton genannten Preise sind in Euro ausgewiesen und soweit nicht anders erwähnt

frei Frachtführer (FCA) Mömbris zuzüglich Versandkosten zu verstehen. Sie sind bis auf Widerruf gültig.

5. Zahlung

Alle Bestellungen müßen vor Auslieferung per Vorkasse bezahlt werden. Sie können grund-

sätzlich per Kreditkarte, Paypal, oder per Überweisung bezahlen. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

6. Gefahrenübergang

Nutzen und Gefahr gehen mit Übergabe der Ware an den Frachführer auf den Besteller über.

7. Eigentumsübergang

Jedes gelieferte Produkt bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum der Balton- System.

9. Gewährleistung

Die Gewährleistungsfrist für Mängel der Balton-System Produkte beträgt zwei Jahre ab Lieferung.

Wir leisten für diese Mängel Gewähr unter den nachfolgenden Bedingungen:

Alle Balton-System Produkte sind bei Lieferung ohne Verzug auf Vollständigkeit und Mängel zu prüfen. Fehllieferungen, Fehlmengen oder Mängel sind innerhalb von acht Tagen nach Lieferung schriftlich zu rügen. Mängel die bei üblicher Sorgfalt nicht erkennbar sind und erst später entdeckt werden, sind innerhalb von acht Tagen nach Entdeckung schriftlich anzuzeigen.

Bei Mängel wird Balton-System entweder das Produkt reparieren oder gegen Rückgabe der mangelhaften Teile, durch mängelfreie ersetzen. Scheitert die Nachbesserung oder kommt Balton-System der Ersatzlieferung oder Nachbesserung, trotz angemessener Nachfrist nicht nach, kann der Käufer den Kaufpreis mindern oder bei einem wesentlichen Mangel vom Vertrag zurücktreten.

Keine Gewährleistung besteht für

a.) normale Abnutzung

b.) für Mängel, die auf unsachgemäßen Gebrauch, fehlerhafte Montage durch den Käufer oder durch vom Käufer beauftragte Dritte. Verletzung oder Nichtbeachtung der Aufbauanleitungen, Überbeanspruchung, Änderungen oder Nachbesserungen durch den Käufer oder durch vom Käufer beauftragte Dritte zurückzuführen sind.

c.)auf unwesentliche Abweichungen in der Ausführung, Konstruktion, Farbe oder verwendete Materialien und Oberflächen(Furnierbild)

Mängel entbinden den Käufer nicht von seiner Zahlungs-und Abnahmepflicht.

10. Höhere Gewalt

Im Falle von Streik,Ausschließung, Betriebsstörung, Naturkatastophen, Krieg, Epedemien, Unfällen und ähnlichen Umständen, die den Betrieb von Balton oder von Zulieferern betreffen, kann Balton-System ohne Entschädigungspflicht vom Vertrag zurücktreten. Für diesen Fall verpflichtet sich Balton-System, den Besteller unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und bereits bezahlte Vergütungen des Käufers unverzüglich zu erstatten.

11. Elektronische Kommunikation

Sie stimmen zu, dass die vertragsbezogene Kommunikation in elektronischer Form erfolgen kann.

12. Datenschutz

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und für die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang an die von uns beauftragten Dienstleister weiter gegeben.

13. Salvatorische Klausel

Sollten Bestimmungen dieser Verkaufs-und Lieferbedingungen unwirksam, ungültig oder nicht vollstreckbar sein oder werden, so wird davon die Gültigkeit oder Vollstreckbarkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. In einem solchen Fall werden sich die Parteien auf eine gültige und vollstreckbare Bestimmung einigen, die wirtschaftlich der unwirksamen, ungültigen oder nicht vollstreckbaren Bestimmung möglichst nahe kommt.

14. Anwendbares Recht, Gerichtsstand und Erfüllungsort

Diese Verkaufs-und Lieferbedingungen unterliegen deutschen Recht.

Sofern der Besteller Kaufmann ist, ist der Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand Aschaffenburg.

Letztes Update: 12/2017 Balton-System GmbH & Co. KG, Fronhofen 10a D63776 Mömbris